Wraps

Jetzt ausprobieren!

Tirolerische Schlutzkrapfen

Jetzt ausprobieren!

Rinder - Chimichurri

Jetzt ausprobieren!

Lachsfilet

Jetzt ausprobieren!

Karotten Vollkornbrot

Jetzt ausprobieren!

Hühnchen Tikka Masala

Jetzt ausprobieren!

Frühstücks-Pancakes

Jetzt ausprobieren!

Flammkuchen

Jetzt ausprobieren!

Cupcake

Jetzt ausprobieren!

Blaubeeren Bircher-Müsli

Jetzt ausprobieren!

Basilikum Pesto

Jetzt ausprobieren!

Avocado Smoothie

Jetzt ausprobieren!

Flammkuchen

Gesamtzeit: 50 Minuten

Arbeitszeit: 15 Min. / Kochzeit: 35 Min.

ZOLMER_Flammkuchen

ZUBEREITUNG:

Flammkuchen ist ein Klassiker & Low Carb schmeckt er noch viel besser! 😋

Der Vorteil an Flammkuchen ist, er schmeckt nicht nur lecker, sondern man braucht nur eine kleine Menge an Zutaten und einen geringen Zeitaufwand.


Den Backofen auf ca. 180°C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Für den Quarkboden die 2 Eier 🥚 und etwa die Hälfte vom Gouda in eine Schüssel geben und mit dem Speisequark verrühren. Das Mandelmehl hinzufügen und alles gut vermischen.

Die Teigmasse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech kippen und glatt streichen.
Für ca. 15 min. auf mittlerer Schiene backen. Wenn sich ein paar Blasen im Teig bilden ist das OK, die werden später einfach wieder eingedrückt. 🙂

Frühlingszwiebeln und rote Zwiebel in feine Ringe schneiden.
Den Speck in kleine Würfel schneiden.

Backblech herausnehmen und den Teigboden mit dem Kräuter creme fraiche bestreichen.
Mit Speckwürfel, Frühlingszwiebeln, rote Zwiebeln und den restlichen Käse 🧀 bestreuen.

Alles für weitere 15 bis 20 min. backen.⏰

Danach herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Mit einem Messer 🔪 in Häppchen schneiden und auf einem passenden Holzbrett servieren.

Mahlzeit 🤤

ZUTATEN:

(Menge: für 1 Blech)

Für den Teig:

• 2 Eier
•  150g. Gouda (gerieben)
•  120g. Speisequark (Topfen)
•  1TL Mandelmehl

Für den Belag:

•  60g. Créme Fraíche (mit Kräutern)
•  2 Frühlingszwiebeln
•  1 kleine rote Zwiebel
•  60g. Speck (Würfel)

SERVIERTIPP:

Wer mag kann noch frischen Schnittlauch über den Flammkuchen geben.

PRODUKTVORSCHLÄGE FÜR DICH

KUNDEN KAUFTEN AUCH